spacer
spacer

spacer

Advertisement
Black News
Home
Latest News
Newscenter
Technology
Sport
Links
Media Gallery
Feedback
Partners
Subscribe to Afrikanet
Downloads
Black People
Bakary Jassey
Yankuba Ceesay
Seibane Wague
Bukasa Di Tutu
Angelo Soliman
Black Inventors
Black Engagement
Aktionskomitee
Der Kommentar
Gleichbehandlung
Black Culture
Diaspora
Media
Music
Blacks in classical music
Literature
Black History
African Gourmet
Cinema
Black Worlds
African Art
Black Business
Black Business
Black Youth
Kids
2nd Generation
Black Communities
Reports
Oberösterreich
Kärnten
Tirol
Steiermark
Popular
Neue Weblinks
Jimony´s Afro Shop
http://www.afrikanet.info
em African Food-Restaurants & Lokale
2008-02-29
Tom Flynn Blog
http://www.artknows.co.uk
em African Cultural Links
2008-01-25
P.MAN - Da Hip Hop Shop
http://www.pman.eu.com
em Afrikanische Initiativen
2008-01-02
Wien - Camera Man
http://www.afrikanet.info
em African Cultural Links
2007-09-07
Wien - Basry
http://www.basry.com
em Beauty - Frisur - Haut - Wohlbefinden
2007-09-07
Administrator
Impressum
 
Home arrow Bukasa Di Tutu arrow Fall Dr. Bukasa: SPÖ fordert eine lückenlose Aufklärung

Fall Dr. Bukasa: SPÖ fordert eine lückenlose Aufklärung PDF Print E-mail
Written by SPÖ   
Saturday, 23 April 2005
Die SPÖ fordert im Zusammenhang mit dem rassistischen Überfall auf den Menschenrechts-Aktivisten Di Tutu Bukasa eine lückenlose Aufklärung. Der Afrikaner wurde im April in Wien von sechs Skinheads aufgehalten, beschimpft und niedergeschlagen. Bukasa erlitt eine Kopfverletzung. Er musste im Spital behandelt werden. 
Fall Bukasa: Posch verlangt lückenlose Aufklärung

Wien (SK) Eine Reihe von aufklärungsbedürftigen Fragen sieht SPÖ-Menschenrechtssprecher Walter Posch in Zusammenhang mit dem rassistischen Überfall auf den Menschenrechtsaktivisten Di Tutu Bukasa. "Die SPÖ verlangt eine lückenlose Aufklärung des Falles. Außerdem ist sicherzustellen, dass alle notwendigen Maßnahmen getroffen werden, damit es zu derartigen feigen und brutalen Taten gar nicht erst kommt", so Posch Freitag gegenüber dem Pressedienst der SPÖ. Der SPÖ-Menschenrechtssprecher brachte darum eine
parlamentarische Anfrage an Innenministerin Prokop ein. ****

Posch erinnerte daran, dass Bukasa - einer der profiliertesten Vertreter der österreichischen Anti-Rassismusbewegung - im April in Wien von sechs Skinheads aufgehalten, beschimpft und dann niedergeschlagen wurde. Bukasa habe aufgrund einer Kopfverletzung das Bewusstsein verloren und sei ins Krankenhaus eingeliefert worden, das er glücklicherweise mittlerweile wieder verlassen konnte.

"In der österreichischen Anti-Rassismusszene haben sich ob des rassistischen, feigen und brutalen Überfalls verständlicherweise Angst und Empörung eingestellt. Rassistisch motivierte Übergriffe wie dieser sind Ausdruck einer niederträchtigen, menschenverachtenden Gesinnung und müssen lückenlos aufgeklärt werden", fordert der SPÖ-Menschenrechtssprecher und richtet daher u.a. folgende Fragen an die Innenministerin: Wann und wo wurde Anzeige gegen die mutmaßlichen Täter erstattet? Wie ist der derzeitige Stand der Ermittlungen? Mit welchem Aufwand werden die Ermittlungen geführt und wurden spezielle
Maßnahmen zur Aufklärung der Tat getroffen? Wurden bereits Täter gefasst, sind sie geständig, wurden sie in Untersuchungshaft genommen?

Die SPÖ will von Prokop weiters wissen, wie sie den Unstand, dass rassistische Übergriffe in Österreich zunehmen, beurteilt und worin sie die Ursachen für diese bedenkliche Entwicklung sieht. "Welche Maßnahmen treffen Sie in Ihrem Ressort, um rassistische Übergriffe präventiv zu bekämpfen und sehen Sie einen Zusammenhang zwischen zunehmend rigider Fremden- und Asylpolitik und zunehmendem Rassismus?", so Posch abschließend an die Innenministerin. (Schluss)
cs


Rückfragehinweis: Pressedienst der SPÖ
Tel.: (++43-1) 53427-275
http://www.spoe.at

Quelle: OTS
http://www.ots.at/presseaussendung.php?schluessel=OTS_20050422_OTS0037&ch=politik

Comments

Only registered users can write comments.
Please login or register.

Powered by AkoComment 2.0!

Last Updated ( Thursday, 05 May 2005 )
< Prev   Next >
spacer
Latest Events
No Latest Events
Kunst
black austria 08

 
spacer