Datum: 14.09.10 13:15
Kategorie: Kids & Jugend-News

Von: Lisa Ndokwu

Gefleckt wie ein Leopard. Gedichte von Chibo Onyeji

Wie kommt ein Leopard zu seinen Flecken und was passiert, wenn der Leopard keine Lust hat, mutig zu sein? Sie ahnen es schon, so einer ruht sich in einem beschaulichen Katzenleben aus, und macht, was er will.

Mit den Kindergedichten von Chibo Onyeji werden die Phantasie und vor allem die Neugierde von Kindern geweckt.

Vorausgesetzt man beherrscht Igbo, denn erschienen ist der neue Band des in Österreich lebenden Autors in einem Verlag in Enugu/Nigeria. Mit diesen Gedichten kehrt Chibo Onyeji an die Stätten seiner Kindheit zurück und es ist kein Zufall, dass er dieses Buch in seiner Muttersprache vorlegt.

Die poetische Kraft entfaltet sich in der Melodie der humorvollen und leisen Verse. Thematisch orientiert sich der Autor am unmittelbaren Alltag von kindlichem Erleben.

An die Fabelwelt der Igbos angelehnte Tiergedichte eröffnen den Reigen der Poesie. Welche Konsequenzen die Durchsetzung des eigenen Willens haben kann, erfahren die Lesenden im zweiten Teil der von Carola Müller illustrierten Gedichte. Die zarten Illustrationen ergänzen die poetischen Rätsel im dritten Teil des Bandes perfekt. Wer jetzt noch nicht vor Neugierde vollkommen wach ist, kann im vierten Kapitel die morgendlichen Rituale des Aufwachens und in die Schule Gehens in Reimform erleben. Die Verse über die zentrale Bedeutung von Fragen runden die Gedankenwelt ab. Am Ende entsteht ein Kaleidoskop von humorvollen und subtilen Geschichten, die die Lesenden zum Weitererzählen anregen.

Hier leitet ein Dichter zum Dichten an: „Geht, folgt dem Ruf des Bettes / Lauscht, was es euch zu sagen hat / … / Geschichtenerzähler finden nie ein Ende.“

Anlässlich der Verleihung des Olaudah Equiano Prize for Fiction (New York, 2007) bekräftigte der Autor in Interviews die Bereicherung des Lebens in mehreren Kulturen und Sprachen. Als Dichter und Reisender zwischen den Welten hat Chibo Onyeji „ỊTỤ AGWA KA AGỤ“ bereits ins Deutsche übersetzt. Es fehlt nur noch ein mutiger Verlag, der diese phantastischen Gedichte dem deutschsprachigen Lesepublikum nahe bringt.

Chibo Onyeji, ỊTỤ AGWA KA AGỤ, Fourth Dimension Publishing Co., LTD., Enugu / Nigeria, 2009, ISBN: 978-156-608-6

 







Kommentare

Keine Einträge

Kommentarformular

öster News from Österreich News from Deutschland News from Schweiz News from Österreich News from Deutschland News from Schweiz
21. Januar
2019mehr
Montag

Suchen & Finden



Letzte Kommentare

Keine Einträge

designed and implemented by BILCOM