Datum: 21.05.19 22:22
Kategorie: Kids & Jugend-News, Österreich-Gesellschaft

Von: simon INOU

Black Austrian Youth Forum 2019 - Together We build

 

Im Rahmen von freshTIVAL 2019

Black Austrian Youth Forum 2019

Vor einem Jahr haben wir begonnen das jährliche Black Austrian Youth Forum zu organisieren. Das Ziel dieser Bundestagung ist es, gemeinsam zu überlegen wie Schwarze Jugend in Österreich ihre Agenden formulieren und puschen können.

Vor einem Jahr haben wir uns auf die Sichtbarkeit und Vernetzung konzentriert. Heuer ist unser Motto „Together We Build”. Spätestens im Mai 2020 wollen wir eine Bundesorganisation Schwarzer Jugend Österreichs gründen sowie deren Inhalte und Ziele strategisch umsetzen. Überhaupt notwendig? Ja!

Wir leben in einer Gesellschaft, die wir politisch, gesellschaftlich, wirtschaftlich und kulturell prägen. Sehr viele Initiativen existieren und leisten unabhängig voneinander überaus tolle Arbeit. Aber diese Leistungen sind für die Mehrheit der Gesellschaft entweder nicht sichtbar oder werden ignoriert. Die Frage ist jedoch, was tun WIR um uns repräsentativ zu zeigen; um unsere Interessen hörbar und sichtbar, nicht nur für uns, sondern auch für die uns umgebende Gesellschaft zu machen? In den Fällen, in denen über uns berichtet wird, handelt es noch zu 90 bis 95% um eine Problemberichterstattung, auf die wir uns, wie es uns auch die Gesellschaft zuschreibt, reduzieren.

In keinen der österreichischen Gremien, wo lebenswichtige Entscheidungen über die Jugend in Österreich beschlossen wird, sind wir vertreten. Es mag sein, dass einzelne von uns in solchen Gremien sitzen. Leider sind wir zu schwach vertreten, um formulierte Interessen genau dort zu debattieren, an Einfluss zu gewinnen und uns an Fragen über die Zukunft, unserer Zukunft mit für uns relevanten und essentiellen Themen, zu beteiligen.

Mit der heuer stattfindenden Bundestagung wollen wir dieser Isolierung ein Ende setzen. Aus dem Black Austrian Youth Forum soll konkret der Entwurf einer Bundesorganisation junger Schwarzer ÖsterreicherInnen entstehen.

Wir freuen uns über eure Teilnahme und Teilhabe, um spätestens im Mai 2020 eine Bundesorganisation gegründet zu haben.

 

- -

Programm der 2. Bundestagung

ANMELDUNG: black.austrian.youth@freshzine.at

- - -

Samstag 25. Mai 2019, 10h00 bis 16h30

10h00 - 10h30

Eröffnung durch simon INOU, Herausgeber fresh, Black Austrian Lifestyle und Initiator

10h30 - 11h00

Sich organisieren - Wozu?

11h00 -11h30

Vorstellungsrunde - Warum bist du zum Black Austrian Youth Forum 2019 gekommen?

11h30 - 12h00

Präsentation von Workshops, Themen und Workshop LeiterInnen

12h-13h30

Pause

13h30 - 15h00

Arbeiten in den Workshop Gruppen

> Workshop 1: Mediale Partizipation von Schwarzen im deutschsprachigen Raum mit einem besonderen Fokus auf Österreich. Beverly Mtui, Studentin und Sendungsverantwortliche der Radiosendung freshVibes auf Radio ORANGE 94.0

> Workshop 2: Eine diskriminierungsfreie Gesellschaft fängt mit Bildung an. Genau hier dockt die Initiative für ein diskriminierungsfreies Bildungswesen an. Was kann ich konkret tun, um nachhaltig gerechte Bildungsinhalte zu gewährleisten. Persy Lowis Bulayumi, Interkultureller Inklusionspädagoge. 

> Workshop 3: Together We Build. Sich Gehör schaffen und mitbestimmen. Strategien zur Gründung und aktiver Mitgestaltung einer Bundesorganisation Schwarzer Jugend in Österreich. simon INOU, Herausgeber fresh, Black Austrian lifestyle Magazin

15h00 - 16h00

Präsentation der Ergebnisse, Zusammenfassung, Beschlüsse und Road Map zur Gründung einer Bundesorganisation

16h30

Verabschiedung - Auf wiedersehen und bis sehr bald

- - -

ANMELDUNG: black.austrian.youth@freshzine.at







Kommentare

Keine Einträge

Kommentarformular

öster News from Österreich News from Deutschland News from Schweiz News from Österreich News from Deutschland News from Schweiz
23. August
2019mehr
Freitag

Suchen & Finden



Letzte Kommentare

Keine Einträge

designed and implemented by BILCOM