Datum: 10.05.09 20:00
Kategorie: Medien-Print

Von: simon INOU

Türkische Zeitung über die Black Muslims

Logo von Dolmec, der Beilage von Yeni Hareket

Wien, 10. Mai 2009 - Afrikanet - Das türkische Monatsblatt „Yeni Hareket“ ist mit einer Auflage von 15.000 in der türkischen Community Österreichs relativ stark vertreten. Doch neuerdings versucht das Magazin, auch deutschsprachige Leser zu erreichen. Seit Kurzem erscheint „Dolmeç“ als Beilage zu „Yeni Hareket“, einer kostenlosen Monatszeitschrift. Neu sind vor allem der Umfang und die Zielsetzung, denn einige türkische Zeitungen bringen immer wieder deutsche Artikel oder Sonderausgaben heraus.

In der aktuellsten Beilage beschäftigt sich die Zeitung mit der Black Communities auseinander. Gedenken an Marcus Omofumas Tod sowie die Black Muslims werden groß thematisiert. Eine Reportage über die Black Muslims in Wien sowie ein grosses Interview mit Topoke, dem Frontman der Musikgruppe "Tresmonos". Über Marcus Omofuma kommen mehrere AktivistInnen zu Wort. Mit einem langen und sehr interessanten Beitrag von Araba Johnston Arthur. Auch Kommentare von u.a. Grace Latigo, Elamin Elyas, Di Tutu Bukasa, Ishraga Mustafa Hamid und Interviews von Charles Ofoedu, Sidy Mamadou Wane und Grüne EU Spitzenkandidatin Ulrike Lunacek.

Last but not least. Chibo Onyeji, Vizepräsident des European Network against Racism (ENAR) beleuchtet sehr kritisch, die von der UNO und in Genf vor kurzem veranstalteten "Durban Review" Konferenz zum Thema Rassismus. 

Jedenfalls eine Ausgabe, die unbedingt zu bestellen und zu lesen ist. Sehr empfehlenswert.

----------------------

Bestellen unter:

YENI HAREKET, Schellhammergasse 8/3, 1160 Wien, Tel & Fax: +43 (1) 990 96 23

---------------------

Auch als pdf auf afrikanet.info herunterzuladen. Siehe unten....

 

 


Dateien:
Dolmec_04.pdf





Kommentare

Keine Einträge

Kommentarformular

öster News from Österreich News from Deutschland News from Schweiz News from Österreich News from Deutschland News from Schweiz
27. Mai
2019mehr
Montag

Suchen & Finden



Letzte Kommentare

Keine Einträge

designed and implemented by BILCOM