Datum: 20.12.08 20:42
Kategorie: Deutschland-Sport

Von: Gerald Asamoah/Afrikanet.info/Bilder:spiegel.de

Die Gerald Asamoah Stiftung hilft Kindern mit Herzkrankheiten

Ende 2007 gründete er eine Stiftung für herzkranke Kinder, mit der er als gut verdienender Profi "der Gesellschaft etwas zurückgeben" will. Im Beirat der Stiftung sitzen zwei Herzspezialisten, Juristen und Prominente wie Michael Steinbrecher (ZDF) oder Hannover- 96- Präsident Martin Kind. Ziel des Projekts ist die Gründung eines Kinderherz- Zentrums in Ghanas Hauptstadt Accra. Spendenkonto:Deutsche Bank AG-BLZ: 50070000-Konto- Nr: 6969695

 

Hannover 15.12.2008 - Die sechsjährige Hannah Mensah aus Ghana hatte unter einem gravierenden Herzproblem gelitten. Vor wenigen Tagen konnte die junge Afrikanerin im Krankenhaus der Medizinischen Hochschule in Hannover erfolgreich operiert werden, wie «Spiegel Online» berichtet. Die Operation möglich machte die «Gerald Asamoah Stiftung», die der gleichnamige Fussballer vor anderthalb Jahren ins Leben gerufen hat.

Mit 19 Jahren erfuhr Gerald Asamoah, dass er an einem Herzfehler leidet. Der Fußballprofi entschied sich jedoch, weiter Fußball zu spielen - und später, selbst zu helfen.

Am 20.12.2007 fand im Sheraton Pelikan Hotel Hannover die Pressekonferenz zur Gründung der „Gerald Asamoah Stiftung für herzkranke Kinder“ statt. Für den deutschen Fußballnationalspieler Gerald Asamoah ist die Stiftung ein sehr persönliches Anliegen.

„Ich möchte Betroffenen Mut machen und zeigen, dass man auch mit einer Krankheit viel im Leben erreichen kann“, berichtet Gerald Asamoah.

Mit der „Gerald Asamoah Stiftung für Herzkranke Kinder“ möchte er nun etwas Glück zurückgeben. „Geholfen werden soll natürlich überall, wo Kinder leiden.“ Langfristiges Ziel ist die Errichtung eines Kinderherzzentrums in der ghanaischen Hauptstadt Accra. Eine „Herzensangelegenheit“ für Gerald Asamoah.

--

GERALD ASAMOAH STIFTUNG

--

SPIEGEL ONLINE: Das Mädchen, dessen Herz geheilt wurde

 







Kommentare

Keine Einträge

Kommentarformular

öster News from Österreich News from Deutschland News from Schweiz News from Österreich News from Deutschland News from Schweiz
24. Mai
2019mehr
Freitag

Suchen & Finden



Letzte Kommentare

Keine Einträge

designed and implemented by BILCOM