Datum: 30.09.12 10:42
Kategorie: Deutschland-Gesellschaft

Von: Lisa Ndokwu

NAIROBI HALF LIFE Kinotour in Deutschland

Joseph Wairimu in NAIROBI HALF LIFE

Beim Durban International Film Festival feierte der Film “Nairobi Half Life” seine Weltpremiere. Der erste Kinofilm des kenianischen Regisseurs David „Tosh“ Gitongo wurde mit dem Preis für den besten Hauptdarsteller (Joseph Wairimu) ausgezeichnet.

Am 10. Oktober 2012 startet der Film im Kino International in Berlin in Anwesenheit des Regisseurs und des Hauptdarstellers eine groß angelegte Kinotour durch Deutschland.

Nairobi, hat sich zur heimlichen Kulturhauptstadt Afrikas entwickelt. Kulturschaffende aus aller Welt initiieren hier Projekte. Der Film „Nairobi Half Life“ ist aus einem Workshop für angehende Filmschaffende aus fünf afrikanischen Ländern entstanden. Tom Tykwers und Marie Steinmanns von ONE FINE DAY FILMS, die Deutsche Welle AKADEMIE und die kenianische Produktionsfirma GINGER INK. haben sich zum Ziel gesetzt, die Entwicklung des modernen afrikanischen Films zu begleiten.

Dieser Prozess orientiert sich am künstlerischen Potential der Filmschaffenden. Eine Idee aus dem Workshop wird realisiert. Im letzten Jahr war es „Nairobi Half Life“.   

Mwas, ein junger Schauspieler aus der nördlichen Region Kenias, macht sich auf den Weg in die Stadt der unbegrenzten Möglichkeiten. Gleich nach seiner Ankunft wird er seiner Habseligkeiten beraubt. Das Überleben in einer Stadt, die von einem Großteil der Bevölkerung als Hauptwohnsitz des Teufels gehandelt wird, lässt Mwas schnell an seine Grenzen gehen. Wie es ihm gelingt, seinen Traum von der Schauspielerei nicht aus den Augen zu verlieren, können Sie in folgenden Kinos erleben:

 

Mi. 10.10., BERLIN , International, 20:00 Uhr  

Deutschlandpremiere in Anwesenheit von Tosh Gitonga (Regisseur), Joseph Wairimu (Hauptdarsteller), Tom Tykwer & Sarika Hemi Lakhani ( Produzenten ONE FINE DAY FILMS), Ginger Wilson (Produzentin GINGER INK) sowie Marie Steinmann (Initiatorin ONE FINE DAY FILMS).

 

Do., 11.10. LÜBECK , Kino Koki 20:30 Uhr

Fr., 12.10. HAMBURG , Abaton 20:00 Uhr

So., 14.10. OLDENBURG, Cine k 11:00 Uhr

So., 14.10 BIELEFELD, Kamera 19:00 Uhr

Mo., 15.10. MÜNSTER , Cinema 20:00 Uhr

Di., 16.10. BONN , Bonner Kinemathek 19:00 Uhr

Mi., 17.10. KÖLN , Filmforum NRW 19:00 Uhr

Fr., 19.10. HEILBRONN, Universum-Arthaus Kinos 20:00 Uhr

Sa., 20.10. FREIBURG , Kino Koki 19:30 Uhr

So., 21.10. STUTTGART , Atelier am Bollwerk 15:30 Uhr

Mo., 22.10. MÜNCHEN , City Kinos 19:00 Uhr

Di., 23.10 WÜRZBURG, Central Programmkino 18:00 Uhr

Mi., 24.10. NÜRNBERG , Cinecitta Uhrzeit noch offen

Fr., 26.10. LEIPZIG , Passage 19:30 Uhr

 

Es besteht die Möglichkeit, jeweils vor Ort mit dem Regisseur und dem Hauptdarsteller Interviews zu führen.

Kontakt: Roshanak Khodabakhsh, presse(at)onefinedayfilms.org 

NAIROBI HALF LIFE im Web:

Trailer  http://www.youtube.com/watch?v=nRjBLAnx2jU

Facebook  https://www.facebook.com/pages/Nairobi-Half-Life/219002748129695

Twitter  https://twitter.com/NHL_Movie

 

  

 

 







Kommentare

Keine Einträge

Kommentarformular

öster News from Österreich News from Deutschland News from Schweiz News from Österreich News from Deutschland News from Schweiz
14. Dezember
2018mehr
Freitag

Suchen & Finden



Letzte Kommentare

Keine Einträge

designed and implemented by BILCOM